Bremen

Bremer StadtmusikantenNun gut, über eine Stadt kann man sich wohl kaum nach einem Tag Aufenthalt ein ernsthaftes Urteil bilden. Einen Eindruck bekommt man aber mit Sicherheit. Vor zwei Wochen hatte ich das Vergnügen einen Tag in Bremen zu verbringen. Die Stadt an der Weser hat mich dabei positiv überrascht.

Ein Bummel in der Bremer Innenstadt, Spaziergang entlang der Weser, Foto bei den Stadtmusikanten, ein Eis und ein Besuch in einem Souvenirshop, mehr ist sich leider nicht ausgegangen. Was mir aber sofort postiv aufgefallen ist: Bremen ist sehr entspannt. Relativ wenige Autos, dafür umso mehr Radfahrer, die sich trotz der kühlen Morgentemperaturen auf den Radwegen getummelt haben. Viel Grün, eine nette Innenstadt und die typisch-norddeutsche Backsteinarchitektur haben mich beeindruckt.

Für ein Wochenende hat Bremen wahrscheinlich nicht genug zu bieten, in Kombination mit dem recht nahen Hamburg kann man sich die Stadt aber merken. Wer daran vorbeikommt, ein Bummel durch die Bremer Fußgängerzone lohnt sich auf jeden Fall. Kein Wunder dass sich unsere Ösi-Fußballer dort recht wohlfühlen 😉