Bardolino, San Luca und die coolste Hotelgarage der Welt

Als weitgereister Mitteleuropäer ist mir nichts fremd. Schon gar nicht wenn ich an den Gardasee nach Bardolino reise, hier bin ich schließlich fast schon aufgewachsen. Seit 31 Jahren komme ich mehrmals in dieses Paradies. Diesmal bin ich im Appartment Corte San Luca abgestiegen. Eigentlich nicht weiter erwähnenswert, wäre da nicht diese wirklich einzigartige Garage…..

Das Corte San Luca befindet sich mitten im Zentrum von Bardolino. Ich kannte das Gebäude bereits bei Buchung über das Internet, zumindest von außen. Umso erstaunter war ich, als man mir bei der Buchung über migoa einen Garagenplatz anbot. Garage? Wo soll denn die bitte sein. Beim Einchecken forderte mich die Dame des Hauses dann auf, mein Auto in den Innenhof zu stellen um in die Garage zu fahren. Innenhof? Aber da war doch das Restaurant im vollen Mittagsbetrieb? Hmmmm… aber bitte, ihr Wunsch sei mir Befehl.

corte san luca garage

corte san luca innenhof

Braver Fahrer fährt also sein Auto in den Innenhof. Ein kurzer Knopfdruck, ein lautes Ah – und schon war die Garage da. Mitten zwischen den Tischen kam ein Betoncontainer zum Vorschein in den man sein Auto stellen kann. Eine liftartige Hebebühne befördert das Vehikel dann ins Untergeschoss wo man das Auto stressfrei parken kann. Wie es sich für einen echten Touri gehört, musste ich das natürlich bildlich festhalten.

Ansonsten ist das Corte San Luca Bardolino sehr zu empfehlen. Die modernen Zimmer sind zwar etwas düster, bieten aber von der Küche über Flat TV und für italienische Verhältnisse fast schon luxuriöses Bad alles was das Herz begehrt. Bardolino ist sowieso der schönste Ort rund um den Gardasee, kann ich uneingeschränkt empfehlen. Die Umgebung rund um Bardolino reicht von mediterran über typisch Toskana bis hin zu hochalpin am Monte Baldo. Innerhalb von 40 Kilometern kann man recht viel unternehmen, inklusive Besuch der Stadt Verona. Ich bin immer mit dem Rennrad unterwegs. Solltet ihr also Touren- oder Ausflugstipps brauchen, jederzeit gerne.