Satire auf Jogi´s TUI Werbung

Mit dem Engagement von Bundestrainer Jogi Löw als Werbe Testimonial ist dem Reiseriesen TUI im Jahr der Fußball WM ein genialer Schachzug geglückt. Der symathische Schwabe ist nicht nur Everybody´s Darling, sondern momentan natürlich omnipräsent. Ich finde die Werbungen auch recht gelungen. Jogi Löw passt auch vom biederen Typ her gut zum Reiseveranstalter TUI.

TUI Logo

Konkurrent Neckermann wirft TUI vor, mit ihren Jogi Löw Werbespots die Kampagne mit Rudi Völler zu kopieren die Neckermann vor einigen Jahren am Start hatte. Tja, gutes wird eben kopiert, so spielt das Leben. Dass die Häme vom Kopierten nicht ausbleibt, ebenfalls normal, gerade wenn es sich um direkte Konkurrenz handelt.

Dass die Kampagne als Erfolg zu werten ist, beweist die Karikatur des TUI Werbespots mit Jogi Löw von Pierre M. Krause. Der Komiker von SWR hat den TUI Werbespot von Jogi Löw recht treffend karikiert. Dabei wird dem Pseudo-Jogi nicht wirklich jeder Wunsch von den Lippen abgelesen.

TUI wird die ungewollte Satire wurscht sein: wird eine Werbung aufs Korn genommen, zeugt das nur von ihrer Durchschlagskraft. Der wird schließlich am Grad der Aufmerksamkeit den sie erregt gemessen. Ich finde sowohl den echten Spot als auch die Karikatur recht gelungen.

Linktipps:
Was unterscheidet Reiseveranstalter untereinander?