Urlaub für die kleinen Reisenden

Dilly PoolViele Eltern bevorzugen es in der heutigen Zeit den Urlaub mit den Kindern in der Heimat oder zumindest einem Nachbarland zu verbringen. In ein weit entferntes Land zu verreisen bringt immer sehr viel Stress mit sich, vor allem wenn kleine Kinder dabei sind. Ein entspannter Urlaub ist Österreich ist daher oft genau das Richtige.

In Österreich findet man immer öfter so genannte Familienhotels – beispielsweise das Familotel Dilly in Windischgarsten (www.dilly.at). Sie bieten genau das Richtige für Familien und für einen gelungenen Urlaub. Diese Hotels haben sich speziell auf die Bedürfnisse der Familien eingestellt. Eltern möchten auch einmal eine kleine Auszeit, oder besser gesagt eine Zeit, in der sie einmal verschnaufen können. Kinder brauchen immer Action und Langeweile sollte im Urlaub für sie nicht vorkommen. Die Familienhotels bieten für die Kinder viele tolle Programme an, bei denen sie spielen, basteln und sich austoben können. Sie werden in dieser Zeit natürlich von fachkundigem Personal betreut und so brauchen sich die Eltern keine Sorgen machen, dass den kleinen Rackern etwas passieren könnte. Die Kinder haben auch die Möglichkeit viele Ausflüge zu machen oder einfach im Garten spielen zu können. Die Eltern können in dieser Zeit ihr ganz eigenes Urlaubsprogramm zusammenstellen. Viele dieser Hotels haben Wellnessbereiche, die die Urlauber einladen, sich so richtig verwöhnen zu lassen. Massagen oder auch Gesichtsbehandlungen sind nur wenige Beispiele dafür, was einen dort erwartet. Außerdem können die Erwachsenen Radtouren oder Wanderungen inmitten der wundervollen Natur unternehmen. Natürlich sollte auch die Zeit als Familie nicht zu knapp bemessen sein. Zahlreiche Ausflüge und Erlebnistouren können die Kinder zusammen mit den Eltern unternehmen.

Dilly Kinder

Ein Urlaub mit Kindern muss daher nicht immer mit Stress verbunden sein. Die so genannten Kinderhotels in Österreich werden immer beliebter und immer mehr Familien nutzen die Möglichkeit, so den Urlaub zu gestalten. So kommen die kleinen Urlauber auf ihre Kosten und auch die Erwachsenen bekommen genau das, was sie sich unter einem entspannenden und beruhigenden Urlaub vorstellen.