KristallWellness-Globetrotter und Spa-Afficionados aufgepasst: es müssen nicht immer exotische Fernziele wie Thailand, die Malediven oder Bali sein, um in den Genuss virtuoser Massagekünste, fulminanter Beauty-Treatments oder gesundheitsfördernder Aktiv- und Bewegungsprogramme zu kommen. Schon Goethe wusste „Willst du immer weiter schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah.“

Österreich, im Herzen Europas gelegen, gilt tatsächlich für viele Europäer, nicht nur aufgrund leicht überwindbarer Distanzen, als die Wellness-Destination des 21. Jahrhunderts. Mit einer sehr hohen Dichte an 4* und 5* Wellness-Hotels kommen gerade Luxus-Traveller im Land der Berge und Seen voll auf ihre Kosten. Um unter der Vielzahl der exklusiven Herbergen die richtige Wahl zu treffen, bietet der Online Hotel Guide Wellness Heaven unter https://www.wellness-heaven.net/index.php?search=sterreich eine Übersicht an österreichischen Top-Hotels. Diese wurden zum Teil vom Expertenteam des Online Hotel Guides auf Herz und Nieren geprüft.

Dabei ist Tirol hinsichtlich der High-Class Hotellerie einer der Spitzenreiter. Hotels wie beispielsweise das Alpenresort Schwarz ***** auf dem Mieminger Sonnenplateau, das Wellness & Sport Hotel Post ****S in Lermoos mit Blick auf die Zugspitze, das Hotel Elisabeth ****S nahe des mondänen Skiorts Kitzbühel oder das Alpine Lifestyle Hotel DAS KRONTHALER am malerischen Achensee, bieten ein perfektes Environment um abzuschalten und Kraft zu tanken. Auf fremdländische Rituale muss man in Tirol keineswegs verzichten. Hervorragend ausgebildete Therapeuten, ein internationales Anwendungs-Potpourri, das von der balinesischen Massage über die hawaiianische Lomi Lomi Nui bis hin zum ayurvedischen Stirnölguss reicht, lassen den erholungsbedürftigen Urlauber auch in einem Tiroler Wellnesshotel zu einer Reise in ferne Länder und Kulturen aufbrechen. Hierbei muss er allerdings auf den urig-gemütlichen Tiroler Charme und die vielzähligen alpinen Attraktionen nicht verzichten. Gourmets schweben darüber hinaus in einem der westlichsten Bundesländer Österreichs im siebten Himmel, denn der Tiroler Küche eilt ihr hervorragender Ruf voraus.

Doch auch die Kärntner Hotellerie steht dem hohen Anspruch Tiroler Gastfreundschaft in nichts nach. Die Turracher Höhe gilt unter Natur-Liebhabern dabei als besonderer Geheimtipp. Folgt man dem pittoresken 3 Seen-Rundweg auf einer Wanderung oder einer Mountainbike-Tour, werden vor allem die Herzen von Schwimmern und Badenixen höher schlagen. Denn der Turracher See, der Grünsee und auch der benachbarte Schwarzsee eignen sich zur Abkühlung im erfrischenden Nass. Komfortabel nächtigen lässt sich in Kärnten beispielsweise im Hotel Hochschober ****S oder im Falkensteiner Schlosshotel Velden ***** direkt am idyllischen Wörthersee. Ob Yogakurse, türkisches Hamam oder Schlossambiente und Haubenküche, überraschende Momente sind in beiden Häusern garantiert. Weitere Wellnesshotels für den anspruchsvollen Reisenden in Kärnten stellt Wellness Heaven unter https://www.wellness-heaven.net/index.php?search=sterreich&region=K%E4rnten vor. Aber auch für andere österreichische Bundesländer wie z.B. Oberösterreich oder Vorarlberg hat Wellness Heaven die passende Hotel-Empfehlung parat.

Hintertux

Tags: ,